foto1
foto1
foto1
foto1
foto1


Mit der Baustelle zum Neubau der Blankenlocher Schwimmhalle hat sich die schon ohnehin angespannte Verkehrssituation nochmals verschärft: Die Verkehrsführung wurde geändert, die Bushaltestelle verlegt, Straßen verengt und zusätzlich zu Schülern, Lehrern, Elterntaxis und Berufspendlern gesellt sich nun auch noch der Baustellenverkehr. Vor diesem Hintergrund sollten gerade die Radfahrer, als schwächste Verkehrsteilnehmer, im Bereich der Erich-Kästner-Straße nur mit technisch einwandfreien Fahrrädern unterwegs sein...



Um dies von seitens der Schule und des Elternbeirats „sicherzustellen“, wurde der TMG-Fahrradcheck ins Leben gerufen. Bei diesem werden alljährlich im Herbst die Fahrräder der Unterstufe genauer unter die Lupe genommen. Kurz vor den Herbstferien war es auch dieses Jahr soweit und das Ergebnis ist mehr als zufriedenstellend:

Der Allgemeinzustand der Fahrräder war optisch meist gut bis sehr gut, bei genauerem Hinsehen offenbarten sich aber Mängel, die ohne großen Aufwand schnell zu beheben sind. Mit zunehmender Abnutzung der Bremsbeläge, müssen die Bremshebel immer weiter gezogen werden, bis der Hebel schließlich am Lenkergriff anstößt und die Bremskraft nicht weiter erhöht werden kann. Werden die Bremsen nicht rechtzeitig nachgestellt, erhöht sich der Bremsweg um einige Meter, die im Ernstfall den Unterschied zwischen „Glück gehabt“ und Unfall ausmachen können. Das war mit Abstand der häufigste Grund für nicht ausreichende Bremswirkung, schwerwiegendere „Bremsdefekte“ gab es glücklicherweise nur vereinzelt.

Viele Fährräder mit Komplettausstattung besitzen heutzutage Nabendynamos und Scheinwerfer mit LED-Technik, die Rücklichter verfügen meist zusätzlich über eine Standlichtfunktion, die auch bei einem kurzen Halt nachleuchten. Man erkennt bereits auf den ersten Blick den Unterschied zu den Glühlampen: Beim Anfahren flackern die LED-Leuchten bereits mit voller Helligkeit, während die Glühlampen erst mit zunehmender Geschwindigkeit heller werden. Ebenfalls beliebt sind die Stecklichter, die oft am Lenker und an der Sattelstütze angebracht werden. Wackelige Halterungen und falsche Befestigungen am Lenker führen dazu, dass entweder die Sterne oder nur die Vorderräder beleuchtet werden. Bei der Befestigung an der Sattelstütze kann das Rücklicht durch Fahrradkorb und Schulranzen verdeckt werden. Der prinzipielle Vorteil der hohen Leuchtstärke, wird durch leere oder schwache Batterien und falsche Anbringung wieder teilweise verspielt.

Beim diesjährigen Fahrradcheck wurden neben den Bremsen und der Beleuchtung auch die Reflektoren vorne, hinten und an den Rädern auf Vollständigkeit überprüft. Fehlende Seitenreflektoren wurden teilweise vom anwesenden Polizeibeamten Herrn Kirchner ersetzt. Alles in allem gab es nur wenig Beanstandungen, die aufwändigere Reparaturen bedürfen. Manchmal waren den Schülern die Defekte auch schon länger bekannt.

Unser Dank gilt der unermüdlichen Elternschaft - Andrea Trautwein, Eileen Achenbach, Frauke Billes-Krull und Bernd Geggus - sowie Herrn Kirchner vom Polizeiposten Blankenloch, für die Zeit, die sie sich für die Sicherheit der Schüler genommen haben. Ein herzliches Dankeschön auch an die Schulleitung und das Sekretariat für die Vorbereitung des Fahrradchecks, die bereit gestellten Getränke und die Brezeln.

Werner Moschina




  • IMG_7974IMG_7974IMG_7974
  • IMG_7979IMG_7979IMG_7979
  • IMG_7983IMG_7983IMG_7983
  • IMG_7984IMG_7984IMG_7984
  • IMG_7987IMG_7987IMG_7987
  • IMG_7991IMG_7991IMG_7991
  • IMG_7993IMG_7993IMG_7993
  • IMG_7996IMG_7996IMG_7996
  • IMG_7999IMG_7999IMG_7999
  • IMG_8003IMG_8003IMG_8003
  • IMG_8004IMG_8004IMG_8004
  • dasIMG_7968dasIMG_7968dasIMG_7968
  • dasIMG_7969dasIMG_7969dasIMG_7969
  • dasIMG_7970dasIMG_7970dasIMG_7970
  • dasIMG_7971dasIMG_7971dasIMG_7971
  • dasIMG_7975dasIMG_7975dasIMG_7975
  • dasIMG_7988dasIMG_7988dasIMG_7988
  • dasIMG_7989dasIMG_7989dasIMG_7989
  • dasIMG_7995dasIMG_7995dasIMG_7995
  • dasIMG_8001dasIMG_8001dasIMG_8001



Kontakt

Thomas-Mann-Gymnasium
Stutensee
Gymnasiumstr. 20
76297 Stutensee

Tel. 07244-735210
Fax 07244-735219
Sekretariat (at) tmg-stutensee.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
7:00 bis 12:15 und 12:45 bis 15:30
Freitags: 7:30 bis 12:15
Öffnungszeiten für Schüler:
8:30 bis 11:30

Unterrichtszeiten: 7:30 bis 17:15


>> TMG-Flyer



►TMG-Infotag, Einladung
► Infotag, Fotoimpressionen



Jahresbericht 2015-16



Schulfest 2016, Fotoserie




St. Petersburger und TMG-Chor
im Kloster Frauenalb, Fotos



Abifeier 2016, Fotos...
Abifeier 2016, 2. Fotoserie



Sommerkonzert 2016, Fotos



JtrfO Volleyball Landesfinale
in Stutensee 25.4.2016
>> Ankündigung
>> Fotos, BNN-Bericht
>> Video

 


>>TMG-Frühlingsball, Einladung
>> Bericht, Fotos



Infotag 2016, Fotos



Weihnachtskonzerte 2015
Samstag, 12.12.2015
Sonntag, 13.12.2015



Gesangsklassen bei Theaterfest. Videos, Fotos
 


Sommerkonzert 2015, Fotos
 

Berichte (BNN, Stutensee-Woche)
Fotoimpressionen erste Serie
Fotoimpressionen zweite Serie

 

Frühlingsball, Fotoimpressionen

 

Infotag 2015, Fotos...

 

Weihnachtskonzert 2014
-Samstag, Fotoimpressionen
-Sonntag. Fotoimpressionen
 

Schulfest 2014, Fotoimpressionen

 

Sommerkonzert, Fotos
 

Abiturfeier 2014, Bericht und Fotos
 

Frühlingsball, Fotoimpressionen

 

Infotag 2014, Fotoimpressionen

 

Weihnachtskonzert 14.12.2013
Weihnachtskonzert 15.12.2013


Wer ist Alberto? TMG-Lehrerin
Frau Jäger begegnet Alberto in
Kolumbien

 

Konzerte TMG-Chor und St. Peters-
burger Jugendkammerorchester
Fotos vom 12.7.2013 Weingarten
Fotos vom 14.7.2013 Frauenalb

 

Copyright © 2017 Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee Rights Reserved.

Copyright © 2017 TMG Stutensee. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.