foto1
foto1
foto1
foto1
foto1


Eine gute Frage, die sich leichter lösen lässt, als man denkt: Dort findet die Endrunde der Biologieolympiade 2017 statt. Von unserer Schule nahmen in diesem Jahr Elenor Rolletschek und Milou Heffels aus dem Biologiekurs von Frau Habich an dem höchstrangigen und internationalen Wettbewerb in der Biologie für Schulen teil…


 

In der ersten Runde bearbeiteten die beiden Schülerinnen in Ihrer Freizeit eigenständig umfangreiche Aufgaben in Eigenregie. Milou war dabei so erfolgreich, dass Sie sich für die zweite Runde qualifizierte.

In dieser bundesweiten Runde ging es um das Beantworten von Aufgaben, für die zwei Stunden zur Verfügung standen. Diese Aufgaben hatten nicht nur ein ungewohntes Aufgabenformat, sondern ermutigten noch mit dem Hinweis, dass selbst die Besten mindestens 20% der Aufgaben nicht lösen könnten. Entsprechend mulmig war das Gefühl dann auch bei der Abgabe.

Umso erfreulicher ist nun das Ergebnis: Milou erreichte in einem Bewerberfeld von 629 Personen einen guten Platz im Mittelfeld! Wir freuen uns mit Ihr über diesen doch recht beachtlichen Erfolg. Wie es weiter geht: Beide Teilnehmerinnen können sich ein Studium im Bereich der Life Sciences vorstellen. Dafür wünschen wir Ihnen alles Gute!

 

Ralf Berger, Betreuer
 


(Fotos: TMG, Kunz)



  • IMG_5918IMG_5918IMG_5918
  • IMG_5919IMG_5919IMG_5919
  • IMG_5920IMG_5920IMG_5920
  • IMG_5921IMG_5921IMG_5921
  • IMG_5925IMG_5925IMG_5925





Copyright © 2017 Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee Rights Reserved.

Copyright © 2017 TMG Stutensee. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.