foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

alt

Nach einjähriger Pause ging es am vergangenen Montag für die Modulanlage der Modellbahn-AG des Thomas-Mann-Gymnasiums aus Stutensee wieder auf die Straße: Im LKW trat sie die Reise zur dm-arena auf dem Gelände der Messe Karlsruhe an...

Hier fand vom 24. – 27. März 2011 zum zweiten Mal die Faszination Modellbau Karlsruhe statt. An vier Messetagen erfreuten sich über 50.000 Modellbaufans auf Süddeutschlands größter Modellbaumesse an den zahlreichen Modellen aus den Bereichen Modellbahn, Schiffs-, Auto und Flugzeugmodellbau, welche Händler und Vereine präsentierten.

Darunter die HO-Anlage der Modellbahn-AG, welche an drei Aufbautagen von fleißigen AG-Mitgliedern für den Fahrbetrieb fit gemacht wurde. Am Mittwoch konnten wir zwei befreundete französische Modellbahner, Pierre Lherbon und David Bertin, als unsere Gäste begrüßen. Seit 2008 wurden bereits einige Treffen ihres Clubs aus Mainvilliers (Region Chartres) mit der Schul-AG in Deutschland und Frankreich mit und auch ohne Anlage zusammen mit Herrn Wagner, dem betreuenden Lehrer der Modellbahn-AG, organisiert.

Parallel zum Fahrbetrieb auf der Anlage wurde das neue Modellbahn-Projekt des MOBA-Jugendbeauftragen Helmut Liedtke betreut: "Vier Schulen in Deutschland bauen eine Modellbahnanlage" An dieser Anlage arbeiten neben dem Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee auch die 16. Mittelschule Leipzig, das Maria-Ward-Gymnasium Günzburg und das Heinrich-von-Kleist-Gymnasium Bochum. In der Nenngröße TT baut jede Gruppe drei Module, an welchen hauptsächlich in der Schule aber auch auf der jeweiligen regionalen Modellbaumesse gearbeitet wird. In einem Jahr wird die fertige Anlage dann auf die Reise geschickt und von den Teilnehmern auf den Messen im Betrieb präsentiert.

Von diesem Projekt war auch Oberstudiendirektorin Monika Wallenwein, Schulleiterin des Thomas-Mann-Gymnasiums, begeistert, als sie den Schülern am Freitagnachmittag in der dm-arena beim Löten und Verlegen der Kabel über die Schulter schauen konnte.

Außerdem stellten gemeinsame Aktionen der AG-Mitglieder mit den französischen Gästen wie Pizza essen oder Kegeln einen gemütlichen Ausgleich zum Messestress dar.

Am Wochenende fanden nochmals viele Familien den Weg in die drei Karlsruher Messehallen und nach dem Abbau konnten die AG-Mitglieder einmal mehr ein positives Fazit ziehen:
Ausstellungen machen einfach Spaß!

Hiermit möchten wir uns nochmals bei allen Besuchern, Sponsoren und natürlich auch bei Frau Wallenwein und den französischen Kollegen für die Unterstützung im Rahmen der Messe und den Besuch bedanken! jw

 

alt

 

Personen v.l.n.r. David Bertin, Herr Wagner, AG-Mitglieder, Frau Wallenwein, Herr Acker (Verleger Magazin "Le Train"), Pierre Lherbon
 

Copyright © 2018 Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee Rights Reserved.

Copyright © 2018 TMG Stutensee. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.