foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
Vortrag zum Thema "dunkle Materie" am 19.07. um 13.30 Uhr im PhÜ

alt

"Wir wollen Frieden in der Welt,
das ist das, was uns gefällt".       

Lesen Sie hier zwei Gedichte von Schülerinnen und Schülern der 7d zum Thema "Frieden"           

 

 

  

 

  Friedensgedicht

Hört auf mit Zerstören,
Krieg muss jetzt aufhören.
Damit der Friede siegt
und jeder jeden liebt.

Wir wollen Frieden für die Welt,
das ist das, was uns gefällt.

Krieg bringt Opfer, das ist nicht gut.
Menschen sind böse in ihrer Wut.
Doch Friede sehnen sie herbei,
dann ist die Schlacht vorbei.

Wir wollen Frieden für die Welt,
das ist das, was uns gefällt.

Hass bestimmt der Menschen Leben,
viele haben aufgegeben.
Menschen, macht euch bereit,
für Frieden ist jetzt Zeit.

Wir wollen Frieden für die Welt,
das ist das, was uns gefällt.

Stoppt den Lärm der Panzer,
stoppt die Kriegsverpflanzer.
Frieden ist gut, Liebe ist besser,
legt beiseite das Messer.

Wir wollen Frieden für die Welt,
das ist das, was uns gefällt.

Seht die Kinder daneben,
auch sie wollen wieder leben.
Um ihretwillen stoppt das Leid.
Vergesst den alten Neid.

Wir wollen Frieden für die Welt,
das ist das, was uns gefällt.
Denn Frieden ist, ob klein ob groß
das allergrößte Los.



                 Ein Gedicht gegen den Krieg

Warum führen Menschen Krieg?
Er ist sinnlos und voller Gewalt.
Wir sind geboren, nicht um zu töten,
sondern um das Leben zu genießen.

Die Waffen sollen verschwinden
und die Menschen, die Krieg führen,
Frieden schließen
und alle gut zueinander sein.

Wir sollen uns gegenseitig helfen
und uns nicht bekämpfen.
Denn das Leben ist der größte Schatz des Menschen -
wir sollen erkennen, wie wertvoll das Leben ist.

 

alt

 

Copyright © 2018 Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee Rights Reserved.

Copyright © 2018 TMG Stutensee. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.