foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Nächste Termine

Mittwoch, 03 Okt 2018
00:00
SMV Seminar
Mittwoch, 03 Okt 2018
00:00
Tag der deutschen Einheit
Donnerstag, 04 Okt 2018
00:00
Elternabend
Dienstag, 09 Okt 2018
00:00
Elternabend
Mittwoch, 10 Okt 2018
00:00
Wandertag
Montag, 15 Okt 2018
00:00
Englandfahrt 8er
Montag, 22 Okt 2018
00:00
Italienaustausch
Mittwoch, 24 Okt 2018
00:00
Chortage Kl.6
Mittwoch, 07 Nov 2018
00:00
Chortage Kl.5
Donnerstag, 15 Nov 2018
00:00
Elternberufsinfo

Anmeldung für Redakteure

altEine erfolgreiche Ära geht zu Ende – am Schluss leider ohne Erfolge

Wieder einmal beendeten die Jüngsten den Reigen der Turniere. Nachdem es leider wegen diverser Absagen nicht möglich war, eine Mädchenmannschaft zu melden (die vielleicht Chancen gehabt hätte), waren wir plötzlich in der prekären Situation, aus einem Überangebot von Spielern, die ich teils selbst nicht kannte, eine schlagkräftige Mannschaft zu bilden....

Alle beteiligten Spieler/Innen schlugen sich wacker, was sich z. B. darin widerspiegelt, dass fast jeder zu Torerfolgen kam bzw. die Möglichkeit dazu hatte. Gegen das OHG was unsere Abwehr nicht eingespielt und hatte so zu oft das Nachsehen, während wir vorne zu statisch und ohne Selbstvertrauen spielten. So war die Niederlage unvermeidbar.

Im nächsten Spiel gegen Östringen war die Abwehr nicht mehr wiederzuerkennen. Aggressiv und schnell auf den Beinen lagen wir ständig vorne. Leider hatten wir wieder zu viele Fehlwürfe, so dass es mit dem Schlusspfiff unentschieden stand, wir aber noch einen Strafwurf ausführen durften, der aber nicht verwandelt werden konnte.

Nach einer längeren Pause ging es gegen Durlach. Durch unnötige Abwehrfehler lagen wir bald zurück, holten aber bis zum Unentschieden auf und vergaben dann wieder die letzte Freiwurfmöglichkeit Sekunden vor Schluss durch unkluges Verhalten.

Das letzte Spiel gegen die EKRS konnten wir dann, wenn auch knapper als erwartet, sicher gewinnen. Dann mussten wir noch das Ergebnis des nächsten Spiels abwarten, denn es hätte bei einem Unentschieden zu einer Entscheidungsrunde zwischen Durlach, Östringen und uns kommen können. Leider gewann Durlach, so dass wir als 3. knapp am Weiterkommen gescheitert sind. Die beiden unnötigen Unentschieden wegen zu vieler ausgelassener Chancen waren halt entscheidend. Schade eigentlich, denn ihr ward doch keine schlechte Truppe.

 

So endet die Ära Fütterer leider ohne ein Weiterkommen in diesem Jahr auf RP-Ebene.

 

Für das TMG setzten sich ein: Lara Bednorz, Julian Bendix (4), Maik Grünwald, Yannick Hoffmann (2), Tobias Horn (Tor), Klara Knecht (2), Nico Kreutel (2), Simon Maier (1), Felix Mangold (3), Manuel Moritz (5), Sascha Pflittner (1), Julian Rehhorn (6), Alexander Stemke (1), Simon Stieler (3).

 

H. F.

Copyright © 2018 Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee Rights Reserved.

Copyright © 2018 TMG Stutensee. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.