foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Nächste Termine

Mittwoch, 03 Okt 2018
00:00
SMV Seminar
Mittwoch, 03 Okt 2018
00:00
Tag der deutschen Einheit
Donnerstag, 04 Okt 2018
00:00
Elternabend
Dienstag, 09 Okt 2018
00:00
Elternabend
Mittwoch, 10 Okt 2018
00:00
Wandertag
Montag, 15 Okt 2018
00:00
Englandfahrt 8er
Montag, 22 Okt 2018
00:00
Italienaustausch
Mittwoch, 24 Okt 2018
00:00
Chortage Kl.6
Mittwoch, 07 Nov 2018
00:00
Chortage Kl.5
Donnerstag, 15 Nov 2018
00:00
Elternberufsinfo

Anmeldung für Redakteure

altAls Anerkennung für das Erreichen des Landesfinales Jugend-forscht und als weitere Qualifizierungshilfe spendierte das Fraunhoferinstitut und die Stiftung Jugend-forscht den TMG-Tüftlern einen zweitägigen Innovationsworkshop am Fraunhofer-Institut in Stuttgart.

Lesen Sie hier den Bericht und sehen Sie hier Fotoimpressionen...

 

"Roberta" heißt der Roboter und das Lehrprogramm mit dem sich die Schülerinnen und Schüler unter fachlicher Leitung am ersten Tag des workshops am 23.5.2012 beschäftigten. Aufgabenstellung war es, einen Legoroboter (NXT) so zu bauen und zu programmieren, dass er fähig war, als Mülleinsammler zu agieren. Wie bei der Projektpräsentation am späten Nachmittag deutlich wurde, gelang dies den einzelnen Gruppen hervorragend und dies mit teilweise völlig unterschiedlichen Funktionsprinzipien.

Die mitgereisten Betreuer der einzelnen Schulen konnten derweil bei einer Führung einige der  sehr interessanten Aufgabengebieten des Fraunhoferinstituts kennenlernen. Neben der Veredelung von Werkstoffoberflächen, der Nutzbarmachung und Weiterverarbeitung von Biologischen Abfällen war die Arbeitsplatzgestaltung unter verschiedenen Lichteinflüssen und deren psychologische Wirkung ein unheimlich interessantes Thema.

 

Nach dem Abendessen in der Jugendherberge konnte der Kopf in einer Bowlingbahn frei und der Körper müde für die anschließende Nacht gemacht werden.

 

Der zweite Tag stand ganz im Zeichen eines Kreativworkshops. Betreuer und Schüler lernten viele verschiedene Methoden kennen, um kreative Ideen und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. Als Abschluss beschäftigten sich die Gruppen mit einer Projektidee für den nächsten Jufo-Wettbewerb.

 

Das TMG bedankt sich bei der Fraunhofer-Gesellschaft und bei der Stiftung Jugend-forscht für die Möglichkeit der Teilnahme an diesem sehr effizienten workshop.

(Text/Fotos: B. Kunz)

 

Sehen Sie auch den Bericht auf der "Jugend-forscht"-Seite Baden-Württemberg

 

  • P1090974P1090974P1090974
  • P1090975P1090975P1090975
  • P1090976P1090976P1090976
  • P1090979P1090979P1090979
  • P1090981P1090981P1090981
  • P1090992P1090992P1090992
  • P1090993P1090993P1090993
  • P1090999P1090999P1090999
  • P1100001P1100001P1100001
  • P1100003P1100003P1100003
  • P1100005P1100005P1100005
  • P1100008P1100008P1100008
  • P1100010P1100010P1100010
  • P1100011P1100011P1100011
  • P1100014P1100014P1100014
  • P1100015P1100015P1100015
  • P1100019P1100019P1100019
  • P1100029P1100029P1100029
  • P1100042P1100042P1100042
  • P1100044P1100044P1100044
  • P1100048P1100048P1100048
  • P1100050P1100050P1100050
  • P1100061P1100061P1100061
  • P1100064P1100064P1100064
  • P1100066P1100066P1100066
  • P1100067P1100067P1100067
  • P1100080P1100080P1100080
  • P1100081P1100081P1100081
  • P1100082P1100082P1100082
  • P1100084P1100084P1100084
  • P1100086P1100086P1100086
  • P1100089P1100089P1100089
  • P1100096P1100096P1100096
  • P1100097P1100097P1100097
  • P1100098P1100098P1100098
  • P1100099P1100099P1100099
  • P1100104P1100104P1100104
  • P1100111P1100111P1100111
  • P1100115P1100115P1100115
  • P1100120P1100120P1100120
  • P1100124P1100124P1100124

 

Copyright © 2018 Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee Rights Reserved.

Copyright © 2018 TMG Stutensee. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.