foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

altEine Bühne voll Wissenschaft

Zuschauen war gestern - Wissen­­schaft hautnah erleben können Besuche­rin­­nen und Besucher am Samstag, 23. Juni, beim Bühnen­pro­­gramm des "Festes der jungen Forscher" auf dem Karlsruher Fried­richs­­platz. Von 10 bis 18 Uhr führen Dörthe Eickelberg, Modera­to­rin des ARTE-Wissen­­schafts­­ma­­ga­­zins "X:ENIUS", und Radio-Moderator Jens Zielinski durch das abwechs­­lungs­­rei­che Bühnen­pro­­gramm. Hartmut Aichert, Physiklehrer vom TMG-Stutensee, bietet mit seinem Show-Team eine besondere Physikshow und die TMG-Tüftel-AG hat sich für den "OsKarl" beworben...

 


Offiziell eröffnet wird das Fest um 10 Uhr durch Dr. Frank Mentrup MdL, Staats­­­se­­kre­tär im Minis­te­rium Kultus, Jugend und Sport, Heinz Fenrich, Oberbür­ger­meis­ter der Stadt Karlsruhe, und Antje Drexler, stell­­ver­­tre­ten­de Bereichs­­lei­te­rin Gesundheit und Wissen­­schaft der Robert Bosch Stiftung GmbH. Die musika­­li­­sche Beglei­tung übernimmt der Karlsruher Sänger und Songwriter Jan Wittmer.

Mittendrin statt nur dabei ist das Publikum um 11.30 Uhr bei der Physik-Show in 4D. Wirbel­ringe, die über den Köpfen gleiten, Taschen­tü­cher, die dank physi­­ka­­li­­scher Kräfte ins Publikum fliegen, ein schwe­­ben­­der Mensch und viele weitere kleine und große Experi­­mente nehmen das Publikum mit auf eine unter­hal­t­­same Reise in die Welt der Wissen­­schaft. Das Physik-Event wird um 15.30 Uhr wiederholt.

Ab 12 Uhr präsen­tie­ren die 25 Schüler­grup­pen ihre Forschungs­­er­­ge­b­­nisse. Statt trockener Power-Point-Präsen­ta­tion erwarten die Besucher jedoch eine Musical-Perfor­­mance, der Live-Test eines neu entwi­­ckel­ten High-Tech-Blinden­­stocks, eine Moden­schau und Tanz-einlagen. Selbst­­ver­ständ­lich fehlen auch Roboter nicht auf der Bühne.

Auch das weitere Bühnen­pro­­gramm wird von Schüle­rin­nen und Schülern bestritten. Die Jazz-Big Band des Helmholtz-Gymnasiums zeigt ab 16 Uhr ihr Können.
Abschluss des Festes ist die "osKarl" Verleihung um 17 Uhr. Dieser Wissen­­schafts­­preis wird zum ersten Mal an heraus­ra­­gende Schüler­for­­schungs­­pro­jekte aus Karlsruhe und der Region vergeben.

Weitere Informationen

 

Copyright © 2018 Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee Rights Reserved.

Copyright © 2018 TMG Stutensee. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.