foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Am Dienstag, den 11.06.13, lud die SMV alle Schüler recht herzlich ein, mit ihr eine Fahrt nach Straßburg zu unternehmen und dort unter anderem das Europäisches Parlament. Aber alles der Reihe nach...
Lesen Sie hier den Bericht und sehen Sie hier das Teilnehmerfoto...


Zuerst einmal traf man sich wie gewohnt um 7.30 an der Schule, um dann gemeinsam mit einer Gruppe der Erich-Kästner-Realschule nach Straßburg mit einem Bus aufzubrechen. Nach ca. zwei-stündiger Fahrt kam man dann schließlich an und wir hatten die Möglichkeit den beeindruckenden Straßburger Münster zu begutachten. Nach diesem kurzen Aufenthalt in der Altstadt Straßburg ging es zu Fuß weiter zu einem Treffen mit dem Europaabgeordneten Daniel Caspary, der übrigens auch mal Schüler und sogar Schülersprecher am TMG war. Dieser berichtete uns kurz über seine Arbeit im Europäischen Parlament. Anschließend hatten wir die Möglichkeit ihm Fragen zu stellen. Nach einem kurzen Exkurs in seine Jugendzeit am TMG wurden alle möglichen politischen Themen gestriffen. Von Energiewende und Energiepolitik über die derzeitigen Unruhen in der Türkei bis zu der Frage über die Kompetenzabgaben der nationalen Regierungen an die EU. Nach einer dreiviertel Stunde eilte Herr Caspary weiter zu den heutigen Abstimmungen im Parlament (bei Nichtanwesenheit müsste er übrigens eine Geldstrafe zahlen) und wir zurück in die Altstadt. In dieser verbrachten wir selbständig die nächsten zwei Stunden. Die meisten aßen etwas und flanierten entlang des Ufers.
Anschließend trafen wir uns erneut am Münster und fuhren schließlich gemeinsam mit dem Bus zum Europäischen Parlament, welches etwas außerhalb liegt. Dort wurden wir von Herrn Majer, einem Mitarbeiter von Herrn Caspary, erwartet und durften nach Passieren der Sicherheitsschleuse in das Herzstück der europäischen Demokratie: in den Plenarsaal des Europäischen Parlaments. Dort hörten wir einer Plenardebatte über das neue Asylverfahren der EU. Nach einem kurzen Gruppenfoto verließen wir wieder das Gebäude und machten uns auf den Rückweg.
Abschließend kann man sagen, dass es ein sehr schöner Exkurs war in die europäische Demokratie und auch in das schöne Städtchen Straßburg.
Schließlich möchten wir uns noch bei Herrn Caspary und Herrn Maier bedanke, die uns diese Einblicke gewährt haben, bei unseren begleitenden Lehrern Herr Schmidt-Kegel und Herr Erb und auch bei allen in der SMV, die diesen Tag mitorganisiert haben.
 

 

 

Copyright © 2018 Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee Rights Reserved.

Copyright © 2018 TMG Stutensee. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.