Politikseminar 2015

foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Am 16. und 17. April fand das erste, von Schülern organisierte Politikseminar des Thomas-Mann-Gymnasiums in Kooperation mit dem Ludwig-Marum-Gymnasium Berghausen statt. Lesen Sie hier den Bericht von Henning Lutz (TMG) und sehen Sie hier Fotoimpressionen...

 

--> Den nachfolgenden Bericht können Sie auch als pdf-Datei downloaden

 

Ukraine, TTIP und Europa - Politikseminar 2015
Wem das "Matheseminar" ein Begriff ist, der weiß, dass das Thomas-Mann-Gymnasium schon seit vielen Jahren erfolgreich mit dem Ludwig-Marum-Gymnasium in Berghausen zu diesem Anlass kooperiert. Es geht um das Erarbeiten außerunterrichtlicher Themen und überschulisches Miteinander interessierter Schüler, eine Erfahrung mit Seltenheitswert.

Auf einem jener Matheseminare kam fünf Schülern der Jahrgangsstufe 2 beider Schulen beim Brüten über mathematischen Verschlüsselungen der Gedanke, eben diese Erfahrung auch denen zugänglich zu machen, die Mathematik nicht unbedingt zu ihren Lieblingsfächern zählen.
Durchweg gesellschaftswissenschaftlich interessiert fand man im politischen Geschehen schnell einen gemeinsamen Nenner, die Idee eines "Politikseminares" setzte sich in den Köpfen fest.

Nach umfassender Vorbereitung sowohl organisatorischer als auch inhaltlicher Art, einem ständigen Hin und Her zwischen Lehrern und Mitschülern und zahllosen Umstrukturierungen war es dann endlich soweit: Am Donnerstag, den 17. April pünktlich um 9:23 Uhr begann das erste Politikseminar.

Die Teilnehmer aus der 10. bis 12. Klasse waren zuvor in selbstgewählte Workshops mit den Themen Europa, Außenpolitik/Wirtschaft und Innenpolitik aufgeteilt, sodass die Erarbeitung der Thematiken schnell beginnen konnte.
Während sich die Europagruppe auf das Thema "Flüchtlinge und Flüchtlingspolitik" konzentrierte, wandte sich der innenpolitische Workshop dem brisanten Thema "Rechtsextremismus" zu. Mit Wirtschaft beginnend befasste sich der dritte Workshop zunächst mit dem geplanten Freihandelsabkommen "TTIP", um am Nachmittag zur Rolle Deutschlands in der Welt überzugehen.
Auch methodisch bot das Seminar viele verschiedene Möglichkeiten. So wurden zum Beispiel sowohl der Innenpolitik- als auch der Europaworkshop von Planspielen der Landeszentrale für politische Bildung unterstützt. Eine weitere Besonderheit war der Besuch zweier Flüchtlinge aus Eritrea, die ihre Erfahrungen mit der Festung Europa direkt mit den Teilnehmern teilten.

Am Donnerstagabend fanden sich alle Teilnehmern nach einem Tag voller Diskussionen über Freihandel, "mehr Verantwortung in der Welt", "Dublin II" und die Parallelen zwischen "99 Luftballons" und rechter Musik zu einem gemeinsamen Vortragsabend zusammen.
Das mediale Topthema des letzten Jahres, der Ukrainekonflikt, wurde genauestens analysiert, seine Wahrnehmung durch die Medien diskutiert sowie nach Erklärungs- und Lösungsansätzen gesucht. Diese konnten am Abend durch den Vortrag von Herrn Jonas Gasthauer noch vertieft und – auch in kleineren Gesprächsrunden - eingehender eruiert werden.

Der Freitag hielt dann das unbestrittene Highlight des Seminars bereit: Der Europaabgeordnete Daniel Caspary (CDU) konnte für ein Streitgespräch mit Sarah Händel, Vertreterin der TTIP-kritischen Organisation "Demokratie Jetzt.", zu eben diesem Thema, TTIP und seine Folgen, gewonnen werden.
Fast zwei Stunden lang erörterten die beiden von den Schülern zuvor ausgearbeitete Fragen und zogen dabei alle Register der Argumentation und Präsentation.
Die anschließende Feedback-Runde ließ keine Zweifel daran, dass die thematische Vielfalt, die hochkarätigen wie bereichernden Gäste, sowie die produktive Atmosphäre unter interessierten, austauschfreudigen Teilnehmern dieses neuartige Projekt zu einem vollen Erfolg gemacht haben.
Natürlich trugen die Organisatoren und begleitenden Lehrer durch ihre Einfälle und ihr Engagement den wohl wichtigsten Teil bei.

Deshalb geht ein gigantisches Dankeschön an Herrn Erb, Herrn Schmidt, Frau Krapp und Frau Steinbach vom TMG sowie an Frau Lau und Herrn Kühn vom LMG.

Auch der Dank an den Thomashof in Stupferich und den Förderverein des TMG für ihre Großzügigkeit, die Schulleitungen beider Schulen für ihr Vertrauen in uns, sowie an Referenten, Gäste und Planspielleiter/-innen und natürlich an alle Teilnehmer/-innen lässt sich kaum in Worte fassen.

Abschließend hoffen wir, mit unserer Idee den Grundstein für weitere Seminare dieser Art gelegt und natürlich ein Zeichen gegen die angebliche Politikverdrossenheit der Jugend gesetzt zu haben.

Henning Lutz (J2 TMG) im Namen des Organisationsteams:
Tim Dichiser (TMG), Henning Lutz (TMG), Johannes Lenzinger (LMG), Jonas Pauly (LMG) und Kai Vorberg (LMG)
 

 

  • A-IMG_8813A-IMG_8813A-IMG_8813
  • IMG_8793IMG_8793IMG_8793
  • IMG_8794IMG_8794IMG_8794
  • IMG_8795IMG_8795IMG_8795
  • IMG_8799IMG_8799IMG_8799
  • IMG_8803IMG_8803IMG_8803
  • IMG_8804IMG_8804IMG_8804
  • IMG_8807IMG_8807IMG_8807
  • IMG_8809IMG_8809IMG_8809
  • IMG_8812IMG_8812IMG_8812
  • IMG_8814IMG_8814IMG_8814
  • IMG_8816IMG_8816IMG_8816
  • IMG_8818IMG_8818IMG_8818
  • IMG_8821IMG_8821IMG_8821
  • IMG_8824-aIMG_8824-aIMG_8824-a
  • IMG_8832IMG_8832IMG_8832
  • IMG_8835IMG_8835IMG_8835
  • IMG_8840IMG_8840IMG_8840
  • IMG_8841IMG_8841IMG_8841
  • IMG_8842IMG_8842IMG_8842
  • IMG_8851IMG_8851IMG_8851
  • IMG_8852IMG_8852IMG_8852
  • IMG_8853IMG_8853IMG_8853
  • IMG_8856IMG_8856IMG_8856
  • IMG_8857IMG_8857IMG_8857
  • IMG_8858IMG_8858IMG_8858
  • IMG_8860IMG_8860IMG_8860
  • IMG_8861IMG_8861IMG_8861
  • IMG_8865IMG_8865IMG_8865
  • IMG_8867IMG_8867IMG_8867

 

Kontakt

Thomas-Mann-Gymnasium
Stutensee
Gymnasiumstr. 20
76297 Stutensee

Tel. 07244-735210
Fax 07244-735219
Sekretariat (at) tmg-stutensee.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
7:00 bis 12:15 und 12:45 bis 15:30
Freitags: 7:30 bis 12:15
Öffnungszeiten für Schüler:
8:30 bis 11:30

Unterrichtszeiten: 7:30 bis 17:15


>> TMG-Flyer

► Geo Exkursion nach Holzmaden

►Mädchenfußball

► Informationsnachmittag am TMG

► Erfolgreiche Leichtathleten

► Weihnachtskonzert, 1. Abend

► TMG - Schulhunde im ZDF






► Luftballonaktion 2017


 




 

 

 

Copyright © 2018 Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee Rights Reserved.

Copyright © 2018 TMG Stutensee. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.