foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

altDie beiden TMG-Tüftler Kevin Mayr und Kevin Hartmann aus der 7. Klasse stellten sich mit Ihrem speicherprogrammierbaren "Onseneier-Kocher" der Jury von Jugend-forscht (Schüler-experimentieren) beim zweitägigen Landesfinale in Balingen.

Lesen Sie hier den Wettbewerbsbericht und sehen Sie Fotoimpressionen...

 

Über 10 000 Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende aus  ganz Deutschland stellten sich der Herausforderung der 47. Wettbewerbssrunde von "Jugend-forscht".

In der Juniorsparte "Schüler experimentieren" haben in Baden-Württemberg 529 Mädchen und Jungen teilgenommen. Die Regionalsieger und damit die erfolgreichsten von ihnen durften ihre Arbeiten nun beim Landesfinale vorstellen. Von den rund 200 eingereichten  Forschungsarbeiten aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen haben es im Bereich "Technik" 11 Arbeiten in das Landesfinale geschafft, darunter das TMG-Tüftlerteam Kevin und Kevin.

Das TMG gratuliert seinem Tüftlerteam zu diesem hervorragenden Erfolg.

Baden-Württemberg-Landessieger wurde Kai Krull aus Aalen mit einer Arbeit zum Informations-Bus-System im Haushalt.

 

Trotz zweier sehr anstrengenden Wettbewerbstage mit einem interessanten Rahmenprogramm und auch etwas Schlafdefizit wurde schon auf der Heimfahrt von Balingen Ideen für den nächsten Jugend-forscht-Wettbewerb" geschmiedet. Der Jugend-forscht-Wettbewerbs-Virus läutet damit schon die dritte Kevin-Jugend-forscht-Teilnahme 2013 ein.

Wie sagte doch schon Fußballnationaltrainer Sepp Herberger:

"Nach dem Spiel ist vor dem Spiel"...

 

Fotoimpressionen sehen Sie in der Fotogalerie

Den Bericht über die Regionalteilnahme 2012 finden Sie hier.

(Text/Fotos: BK/BK)

 

alt

 

Copyright © 2018 Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee Rights Reserved.

Copyright © 2018 TMG Stutensee. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.