Wie Steine das Leben beeinflussen. TMG erhält Geokoffer

foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

"Wie Steine das Leben beeinflussen". Diese Thematik kann seit Freitag umfassender am Thomas-Mann-Gymnasium unterrichtet werden. Und dabei geht es nicht um Heilsteine oder Edelsteine, sondern ganz profan um Kiese, Sande und Festgesteine aus Baden-Württemberg. Lesen Sie hier den Schulbericht, den BNN-Bericht und sehen Sie Fotos von der Übergabe...

 

Und dabei geht es nicht um Heilsteine oder Edelsteine, sondern ganz profan um Kiese, Sande und Festgesteine aus Baden-Württemberg. Dass diese erheblichen Einfluss in Form von Rohstoffen auf unser Leben haben, lässt sich mit dem Geo-Koffer und den enthaltenen Unterrichtmaterialien anschaulich darstellen. Der Geo-Koffer wurde vom Verband Steine und Erden konzipiert und den Schulen für 600.- € zur Verfügung gestellt.

Das Thomas-Mann-Gymnasium fand in der Firma Scherrieble einen großzügigen Sponsor für diesen Geo-Koffer. Das personengeführte Unternehmen aus Esslingen betreibt das Kieswerk am Baggersee in Weingarten. Am vergangenen Freitag wurde der Koffer vom Firmeninhaber Scherrieble zunächst an Herrn Oberbürgermeister Demal als dem obersten Vertreter des Schulträgers übergeben, der ihn and die Geographie-Fachschaft des Thomas-Mann-Gymnasiums weiterreichte. Der kleinen Feier wohnten Schüler, vor allem der Geographiekurse, und die Lehrer der Fachschaft bei; eine Schüler-Band sorgte für den musikalischen Rahmen.

Die Schulleiterin, Frau Anzt, bedankte sich für dieses vorweihnachtliche Geschenk und betonte, dass es sich um ein „Sahnehäubchen“ handelt, das den Geographie-Unterricht bereichert. Herr Demal betonte die Wichtigkeit der Zusammenarbeit regionaler Firmen und Institutionen aus Stutensee und Umgebung mit den Schulen. Dadurch werden besondere Projekte ermöglicht, die den Blick auf Bildungsinhalte, aber auch auf spätere Ausbildungsmöglichkeiten erweitern. Herr Scherrieble verwies auch darauf, dass das Bewusstsein für die regionale Rohstoffnutzung schon bei Schülern gestärkt werden müsse. Schließlich sei man sich oft nicht bewusst, dass Alltagsgegenstände wie ein Spiegel oder die Zahnpasta ohne den Rohstoff Sand nicht herstellbar sind.

Der Geo-Koffer bietet hierzu die Möglichkeit. Und darüber hinaus ist durch die enthaltenen Gesteinsproben aus ganz Baden-Württemberg ein praxisnaher Unterricht z.B. zur Gesteinsbestimmung und zur Lagerstättenkunde möglich.
 

Lesen Sie hier auch den BNN-Bericht (pdf-Datei)

(Mit freundlicher Genehmigung der BNN)

 

  • IMG_8450IMG_8450IMG_8450
  • IMG_8451IMG_8451IMG_8451
  • IMG_8452IMG_8452IMG_8452
  • IMG_8453IMG_8453IMG_8453
  • IMG_8458IMG_8458IMG_8458
  • IMG_8459IMG_8459IMG_8459
  • IMG_8461IMG_8461IMG_8461
  • IMG_8462IMG_8462IMG_8462
  • IMG_8463IMG_8463IMG_8463
  • IMG_8465IMG_8465IMG_8465
  • IMG_8469IMG_8469IMG_8469
  • IMG_8470IMG_8470IMG_8470
  • IMG_8473IMG_8473IMG_8473
  • IMG_8480IMG_8480IMG_8480
  • IMG_8483IMG_8483IMG_8483
  • IMG_8484IMG_8484IMG_8484
  • IMG_8489IMG_8489IMG_8489
  • IMG_8491IMG_8491IMG_8491
  • IMG_8492IMG_8492IMG_8492
  • IMG_8495IMG_8495IMG_8495
  • IMG_8496IMG_8496IMG_8496
  • IMG_8497IMG_8497IMG_8497
  • IMG_8499IMG_8499IMG_8499
  • IMG_8501IMG_8501IMG_8501
  • IMG_8503IMG_8503IMG_8503
  • IMG_8510IMG_8510IMG_8510
  • IMG_8512IMG_8512IMG_8512
  • IMG_8517IMG_8517IMG_8517
  • IMG_8518IMG_8518IMG_8518

Kontakt

Thomas-Mann-Gymnasium
Stutensee
Gymnasiumstr. 20
76297 Stutensee

Tel. 07244-735210
Fax 07244-735219
Sekretariat (at) tmg-stutensee.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
7:00 bis 12:15 und 12:45 bis 15:30
Freitags: 7:30 bis 12:15
Öffnungszeiten für Schüler:
8:30 bis 11:30

Unterrichtszeiten: 7:30 bis 17:15


>> TMG-Flyer

► Geo Exkursion nach Holzmaden

►Mädchenfußball

► Informationsnachmittag am TMG

► Erfolgreiche Leichtathleten

► Weihnachtskonzert, 1. Abend

► TMG - Schulhunde im ZDF






► Luftballonaktion 2017


 




 

 

 

Copyright © 2018 Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee Rights Reserved.

Copyright © 2018 TMG Stutensee. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.