Ein besonderes Highlight können ab dem 16. Januar 2015  die Mitglieder der Astronomie-AG des Thomas-Mann-Gymnasiums erleben. Sie gehen auf Asteroidensuche...

Diese Astroidensuche ist ein weiteres Projekt der Kooperation des TMGs mit dem Haus der Astronomie in Heidelberg.


Dazu erhalten die Schüler einen exklusiven Zugang zu Daten und Fotografien eines Teleskops auf Hawaii.
Bestätigte Funde werden nicht nur vielleicht die Welt retten :-) sondern erlauben auch, den neu entdeckten Asteroiden einen Namen zu "verpassen".
Das wird spannend.

Der Einführungsvortrag in dieses außergewöhnliche Projekt fand am Mittwoch, 7.1.2015 am TMG  mit Frau Dr. Liefke, der deutschen Koordinatorin, statt.

Das TMG bedankt sich ganz herzlich bei der Referentin.

Sehen Sie hier Fotos von dieser Einführungsveranstaltung...