foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
Weihnachtskonzerte 2017 am 16. / 17.12, Beginn jeweils 16.30 Uhr

Liebe Sternenfreunde,
die ersten Gehversuche der Astrofotografie sind ohne größere Unfälle gemeistert worden:
Jupiter mit den vier galileischen Monden hat sich gezeigt - allerdings braucht man noch eine 2. Beobachtung, um sicherzugehen welcher Mond welchen Namen trägt. Es ist durch das Teleskop alles so schrecklich zweidimensional :). Sehen Sie hier erste Fotos...

 


Aufgenommen wurde mit einer Canon EOS 600D, die nächsten Versuche werden mit einer speziellen Planetenkamera durchgeführt.
Im Anhang finden Sie die Bilder mit selbsterklärenden Namen - "TraumC14" ist das erzielte Resultat, wenn man gelernt hat mit diesem Gerät und der Kamera umzugehen. Allerdings werden dann diverse Filter eingesetzt, hunderte Fotos aufgenommen, de-rotiert und dann übereinandergelegt. So schöne Bilder werden noch einige Zeit auf sich warten lassen müssen. Liebe Schüler, wenn sich jemand berufen fühlt mit Bildbearbeitungsprogrammen zu arbeiten um solche Kunstwerke aus den Rohbildern zu erzeugen: Meldet euch bei Herrn Aichert oder mir!
Durch das Sucherfernrohr waren alle vier Monde mit Planet gut zu erkennen, das C14 hat eine zu starke Vergrößerung - und die Streifen habe ich leider auch nicht visuell zu Gesicht bekommen, da eine aufziehende Zirrusbewölkung die Sicht trübte.


Alexander Ayas

 

  • JupiterMondeJupiterMondeJupiterMonde
  • JupiterMonde_gedrehtJupiterMonde_gedrehtJupiterMonde_gedreht
  • Jupiter_StreifenJupiter_StreifenJupiter_Streifen
  • Jupiter_Streifen_ZoomJupiter_Streifen_ZoomJupiter_Streifen_Zoom
  • TraumC14TraumC14TraumC14


 

Copyright © 2017 Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee Rights Reserved.

Copyright © 2017 TMG Stutensee. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.