foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Nächste Termine

Donnerstag, 15 Nov 2018
00:00
Elternberufsinfo
Dienstag, 27 Nov 2018
00:00
Herbstferien
Sonntag, 02 Dez 2018
00:00
Italienaustausch
Freitag, 14 Dez 2018
00:00
Chor Probentag Kl. 5-7
Samstag, 15 Dez 2018
00:00
Weihnachtskonzert
Sonntag, 16 Dez 2018
00:00
Weihnachts-konzert
Donnerstag, 20 Dez 2018
00:00
Weihnachtsferien
Montag, 08 Apr 2019
00:00
BOGY
Samstag, 13 Apr 2019
00:00
Osterferien
Dienstag, 30 Apr 2019
00:00
schr. Abi D

Anmeldung für Redakteure

alt

Komm heraus, mach mit! – so lautet das Motto des Schülerwettbewerbs des Landtags von Baden-Württemberg zur Förderung der politischen Bildung. Alljährlich ruft der Landtagspräsident mit diesem Motto alle Schülerinnen und
Schüler Baden-Württembergs ab der 9. Klasse auf, zu brisanten politischen Themen Stellung zu nehmen. Der Schülerwettbewerb will junge Leute auf Politik neugierig machen und sie zu kritischem und tolerantem Engagement für die Demokratie anspornen.

Christian Krauss hat auf Wunsch des TMGs  einen Bericht über seine Teilnahme verfasst...


Ich habe beim 53. Schülerwettbewerb zur Förderung der politischen Bildung des Landtag von Baden-Württemberg teilgenommen. Zur Auswahl standen vorgegebene Themen zu denen man seinen Beitrag einreichen konnte.
Beispielsweise konnte man einen Song, ein Plakat, ein Film oder auch Texte einsenden, mit denen man sein Thema bearbeitet hat. Ein weiteres Thema war "Welche politische Frage stellst du dir selbst?" Diesen Weg habe ich gewählt.

Mit der Frage "Braucht Europa mehr Demokratie?" habe ich an dem Schülerwettbewerb teilgenommen. In diesem Beitrag habe ich die Demokratie in Europa analysiert. Zentral war die Analyse des "Lissabonn-Vertrages", der die Misstände in Europa aufheben sollte. Am Ende habe ich noch beurteilt, ob dieser Vertrag die Reformen gebracht hat die Europa benötigt.

Der Einsendeschluss war der 15. November 2010. Über 2800 Arbeiten wurde daraufhin geprüft und ausgewertet. Am Dienstag, 10.Mai wurde dann durch Frau Wallenwein bekanntgegeben, dass ich einen zweiten Preis errungen hatte. Zur Anerkennung meiner Leistung wurde mir eine Urkunde im Namen des Landtagspräsidenten Peter Straub und ein Buchpreis" 100 einzigartige Orte, die schon bald verschwinden könnten", überreicht.

Die Themen für den Schülerwettbewerb zur Förderung der politischen Bildung dens Landtags von Baden-Württemberg werden gegen Ende Mai auf der Homepage http://www.schuelerwettbewerb-bw.de/  veröffentlicht.

 

Das TMG gratuliert herzlich und anerkennend zu diesem Erfolg.

 

alt

Copyright © 2018 Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee Rights Reserved.

Copyright © 2018 TMG Stutensee. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.