Vortrag zum Thema "Lernen mit / trotz Handy, Tablet & Co."

Ein überaus spannender Baustein der Festwoche wird der Vortrag von Prof. Dr. Busch, Neurologe und Psychologe sowie Buchautor, zu dem Thema "Digitales Störfeuer? Lernen mit / trotz Handy, Tablet & Co." sein.

Der Vortrag findet am Dienstag, dem 16.7., in der Festhalle in Blankenloch statt. Er wird um 13:00 Uhr beginnen und hat zunächst als Zielgruppe die Jugendlichen selbst, aber auch das Kollegiums und die Eltern werden daraus spannenden Informationen rund ums Thema "Lernen und digitale Unterstützung / Hemmnisse" ziehen können. Danach, gegen 14:30 Uhr, besteht aufbauend auf diesem Vortrag die Möglichkeit, dass die Erwachsenen, Eltern und Lehrkräfte, noch Rückfragen in kleinerem Kreis (ca. 100 Teilnehmer) stellen können. Diese Austauschrunde ist eher dialogisch angelegt. Der zweite Teil dieses Thementages endet dann gegen 16:00 Uhr. Damit endet zugleich die Vortragsreihe am TMG anlässlich des Schuljubiläums.

Zurück