Unsere Schulbibliothek: Lesen gefährdet die Dummheit

Seit vielen Jahren besteht die Schulbibliothek am TMG, die sich mit ihrem Angebot besonders an die Schüler und Schülerinnen wendet. Hier findet man Bücher zu sämtlichen Schulfächern und jeweils ergänzende Literatur. Buchausstellungen zu aktuellen Themen wechseln sich ab. Vorbereitung auf Klassenarbeiten, eine GFS oder das anstehende Abitur – hier findet man zu allen Themen etwas. Neben Tages- und Wochenzeitungen liegen auch aktuelle Magazine in englischer, französischer und italienischer Sprache aus sowie die Computerzeitschrift CT.

Außerdem gibt es noch die Jugendbibliothek – vom Märchenbuch bis zu den aktuellen Fantasie-Bänden, vom Schmöker für die Ferien oder ein verregnetes Wochenende, hier wird man fündig.

Insgesamt werden die Regale von ca. 20.000 Büchern, die ständig aktualisiert werden, gefüllt.
Hinzu kommen die wechselnden Buchausstellungen zu aktuellen politischen Themen oder Einzelthemen des Lehrplanes.

Die Bibliothek wird organisiert von Frau Beyrich, aber den täglichen Ausleihdienst übernehmen engagierte Mütter, bisher kein Vater, ehrenamtlich. Diese arbeiten vormittags von 9:30 bis 12:00 Uhr in wechselnden Schichten. Verstärkung ist immer willkommen? Neugierig? – Bitte melden Sie sich bei Frau Beyrich oder dem Sekretariat.

Und immer daran denken: „Lesen gefährdet die Dummheit“

 

Öffnungszeiten der Bibliothek

Die Biblothek ist in der großen Pause geöffnet:

am Dienstag für Klassenstufe 5

am Mittwoch für Klassenstufe 7

am Donnerstag für Klassenstufe 6

am Freitag für Jahrgangsstufe 1

In der Bibliothek muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden!