Schulsozialarbeit am TMG

Kontakt

Die Stelle des Schulsozialarbeiters ist im Moment nicht besetzt.

 

Für Schülerinnen und Schüler:

Vorrangig richtet sich mein Angebot an Schülerinnen und Schüler.

  • Hier biete ich Beratung und Einzelfallhilfe bei individuellen Anliegen und Problemstellungen.
  • Das Angebot ist freiwillig, vertraulich und kostenfrei. Gemeinsame Gespräche können helfen, neue Ideen und Ziele zu entwickeln.
  • Schülerinnen und Schüler können über Eltern oder Lehrerinnen und Lehrer Termine vereinbaren oder einfach persönlich bei mir vorbeikommen.

 

Für Eltern

Auch Erziehungsberechtigte haben die Möglichkeit, Beratung in Anspruch zu nehmen.

  • Beratung in Erziehungsfragen, schulischen Problemen des Kindes
  • Begleitung bei Gesprächen mit Lehrern
  • Erstanlaufstelle / Vermittlung von weiteren Hilfsangeboten und Kontakten

 

Für Lehrerinnen und Lehrer

Lehrkräfte können die Unterstützung der Schulsozialarbeiterin als Kooperationspartner an der Schule in Anspruch nehmen.

  • Konflikte mit Klassen (z.B. Mobbing)
  • Begleitung bei Gesprächen mit Eltern
  • Umgang mit Schülerinnen und Schülern in besonderen Lebenssituationen