In der Vortragsreihe anlässlich des Jubiläums des TMG erwartet uns am 13.03.2024 eine Gesprächsrunde mit den beiden Europaabgeordneten Daniel Caspary CDU, René Repasi SPD, dem Reporter und Redakteur Mathias Zurawski (SWR) und Schülerinnen und Schülern des TMG.

Beginn ist 18:00 Uhr in der Mensa.

Der Eintritt ist frei! Wir bitten jedoch um eine kurze Anmeldung über den Link

https://tmg6.dyndns.biz/veranstaltungen/

“Die Chipherstellung ist so wichtig wie früher der Zugang zu Erdöl”, hob Ralph Krupke die Bedeutung seiner Arbeit hervor. 1988 machte er sein Abitur am Thomas-Mann-Gymnasium (TMG) in Stutensee, heute ist er Professor und Physiker am KIT am Institut für Nanotechnologie. Damit ist er der erste Alumnus, der im Rahmen der Vortragsreihe “50 Jahre TMG” von seiner Arbeit berichtete. Dabei äußerte er auch die Hoffnung, anwesende Schülerinnen und Schüler für dieses Thema und die wissenschaftliche Arbeit zu gewinnen.

In der Vortragsreihe anlässlich des Jubiläums des TMG erwartet uns am 01.02.2024 ein Vortrag von Prof. Dr. Ralf Krupke, Physiker am KIT, Institut für Nanotechnologie, zum Thema "Nanokohlenstoffe: Materialien für die Zukunft?"

Der Vortrag beginnt um 18:00 Uhr.

Der Eintritt ist frei! Wir bitten jedoch um eine kurze Anmeldung per Mail an sekretariat@tmg-stutensee.de, um die Bewirtung und Bestuhlung der Veranstaltung besser planen zu können.

Wenn die Wetterverhältnisse es zulassen, ist im Anschluss an den Vortrag ein Besuch der Sternwarte des TMG möglich. Bei Interesse bitte Anmeldung per E-Mail bei Herrn Aichert: aichert@tmg-stutensee.de

In der Vortragsreihe anlässlich des Jubiläums des TMG erwartet uns am 17.01.2024 ein Vortrag zum Thema "Paul, Paula und noch viel mehr - queer glücklich sein!" von Dr. Judith Ulmer, Erster Genderbeauftragter in BaWü

Der Vortrag beginnt um 17.00 Uhr in der TMG-Mensa.

Der Eintritt ist frei! Wir bitten jedoch um eine kurze Anmeldung per Mail an sekretariat@tmg-stutensee.de, um die Bewirtung und Bestuhlung der Veranstaltung besser planen zu können.

Unter der Leitung von Patrick Krause bauten am Freitag Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 den neuen Schul-Grill auf, den sogenannten "TMGrill", und blieben dabei 13 Minuten unter der laut Anleitung durchschnittlichen Aufbauzeit.

Beim anschließenden Testessen fanden sich - überraschenderweise - viele Schüler und Lehrer ein, um sich von den Qualitäten des neuen Schulgrills zu überzeugen. Test bestanden!