Am Samstag 16.12. und Sonntag 17.12. fanden die Weihnachtskonzerte der Musikensembles am Thomas Mann Gymnasium in der evangelischen Kirche in Blankenloch statt. Die mehr als 250 Musikerinnen und Musiker gestalteten zwei klangvolle Konzerte und beeindruckten im Chor, Bläserensemble oder solistisch mit Gesang, Flöte und Klavier.

Dank der Aufnahmen der Tontechnik-AG, finden Sie Einblick in die Klangvielfalt der Ensembles, wenn Sie weiterlesen:

Im Rahmen des Blankenlocher Weihnachtsmarktes finden in diesem Jahr zwei Weihnachtskonzerte statt, die von Chören, Bläserensemble sowie Solisten des TMG ausgerichtet werden: Das erste Konzert findet am Samstag, 16.12.2023, das zweite am Sonntag, dem 17.12.2023, jeweils in der Michaeliskirche in Blankenloch statt. Beide beginnen um 16.30 Uhr.

In der vergangenen Nacht hattes ordentlich gewittert und heftig geregnet, aber es wurde trotzdem beschlossen, das Sommerkonzert open air stattfinden zu lassen. Um 18.30 Uhr waren alle Plätze besetzt, Eltern und Verwandte, Lehrer und Lehrerinnen, ehemalige und gegenwärtige Schüler und Schülerinnen, Menschen, die sich dem TMG verbunden fühlen, sie alle warteten auf den Beginn des Sommerkonzerts, einer der Höhepunkte am Ende des Schuljahrs. Die Zahl der Gäste war so groß, dass weitere Stühle herbeigetragen wurden, damit alle einen Platz finden konnten.

Die Förderzusage der Kulturstiftung der Sparkasse unter Vermittlung der Stadt Stutensee ermöglichte es den Musiklehrern am TMG einen großen Wunsch zu erfüllen: die Anschaffung eines Digitalpianos zur Unterstützung der musikalischen Arbeit.

Im gerade vergangenen Weihnachtskonzert konnte man hören und sehen, wie engagiert sich Chöre, Bläser und Solisten für ein abwechslungsreiches, klangvolles Konzert einsetzten.

Unter den mit Corona verbundenen Einschränkungen hat die Chorarbeit am TMG besonders gelitten. Aber jetzt ist es wieder so weit, die Chöre dürfen singen. Endlich durften die 5er und 6er des TMG wieder auf die Chorfreizeit gehen. Es wurde fleißig geprobt, gesungen, gelernt … Und heute war es wieder so weit, endlich wieder, das Weihnachtskonzert des TMG.

Das Saxophon-Trio eröffnete den Abend, es folgten die Chöre der Gesangsklassen 5 und 6, die von Lea Kofler am Klavier begleitet wurden, zwischendurch hörte man die Solistinnen Emma Luers und Laura Kreuzer und den Schluss bildete das Bläserensemble.