Hell erklingen unsere Stimmen – unter diesem Motto standen die Weihnachtskonzerte 2019, die am vergangenen Samstag und Sonntag in der vollbesetzten Michaeliskirche unter der Leitung von Stefanie Schelenz und Bettina Gerlach, unterstützt von Matthias Tropf stattfanden.

Über 300 aktive Musikerinnen und Musiker erfüllten die Kirche mit weihnachtlichen Klängen und stimmten die weit über 1000 Zuhörer auf das bevorstehende Fest ein.

Wie schon in den Vorjahren gestaltet das Thomas-Mann-Gymnasium im Rahmen des Blankenlocher Weihnachtsmarktes zwei Konzerte in der Michaeliskirche.

Das Weihnachtskonzert 1 findet am Samstag, den 14.12.2019, um 16:30 Uhr (Einlass: ab 16:00 Uhr) statt. In ihm werden die Chöre der Klassenstufen 5, 6, 7/8 zu hören sein.

Das Weihnachtskonzert 2 findet am Sonntag, den 15.12.2019, ebenfalls um 16:30 Uhr (Einlass: ab 16:00 Uhr) statt.

Wenn der große TMG – Chor auftritt, hat das immer auch etwas von einem Familienfest: Man kommt, man kennt sich, man genießt gemeinsam einen schönen Abend. So war es auch heute in der Kirche St. Georg in Spöck.

Allerdings hatte der TMG – Chor dieses Mal Verstärkung.

Die Termine der Konzerte rücken näher! Genauere Informationen finden sich unter den folgenden Links. Das Programm zu dem Konzert in Stutensee – Spöck enthält auch ausführliche Informationen zur Geschichte des TMG - Chor: Der TMG – Chor besteht jetzt erfolgreich seit 20 Jahren!

Am Vormittag richteten sich die Blicke immer wieder zum Himmel: Wird das Wetter mitspielen? Kann das Konzert draußen im Hof der Schule stattfinden? Immer wieder wurden die verschiedenen Wettervorhersagen aufgerufen. Und die kurzen Regenschauer am Vormittag waren nicht ermutigend. Aber im Laufe des Nachmittags stabilisierte sich die Lage, sodass am frühen Abend bei strahlendem Sonnenschein das Konzert pünktlich beginnen konnte und ohne Zwischenfälle das geplante Programm aufgeführt werden konnte.