Hausaufgabenbetreuung am TMG

Hausaufgabenbetreuung am TMG

Als halboffene Ganztagsschule bietet das TMG eine zuverlässige Betreuung der Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen fünf bis sieben von montags bis Donnerstag von 08.20 Uhr, dem Beginn der zweiten Unterrichtsstunde, bis 15.20 Uhr, dem Ende der neunten Unterrichtsstunde. Sollte der Regelunterricht stundenplanmäßig früher enden, steht den Kindern das Betreuungsangebot im Rahmen der "Hausaufgabenbetreuung" zur Verfügung.

Das Betreuungsangebot kann ohne Anmeldung von den Kindern genutzt werden.


Kinder können auch bei der Betreuung fest angemeldet werden. In diesem Falle wird ihre Anwesenheit überprüft und es gilt das Entschuldigungsverfahren wie für den Regelunterricht. Die Kinder müssen dann von 12.45 bis 15.20 Uhr anwesend sein.


Die Hausaufgabenbetreuung ist keine Nachhilfe. Es wird davon ausgegangen, dass die Kinder selbstständig an ihren Hausaufgaben arbeiten.


Weitere Angebote im Rahmen der Betreuung von Montag bis Donnerstag:

  • Brettspiele 12.45 – 15.20 Uhr
  • Sport- und Bewegungsangebot 12.55 – 13.45 Uhr

 

  • Lernzirkel Mathematik 12.55 – 13.45 Uhr

Der Lernzirkel wird von Oberstufenschülern und -schülerinnen betreut. Der Wochentag wird jedes Schuljahr neu festgelegt.
Alle Angebote finden in den Räumen der Mensa bzw. Sporthalle, Hof oder Außensportanlage statt. Der Plan hängt am roten Brett in der Mensa.


Bei Rückfragen stehen Frau Mersche und Frau Grubert zur Verfügung:

Montag bis Donnerstag

13.00 – 15.00 Uhr

Tel.: 07244 - 735265