Von unseren 7. und 8. Klassen wurde im November wieder fleißig am Computer „gebibert“, jetzt sind die Ergebnisse da.
Leider ist bei den 7.Klassen unsere Internetverbindung öfters mal gehangen bzw. ganz ausgefallen, so dass es nahezu unmöglich war, in dieser Altersstufe einen Preis zu erlangen, denn die Zeit läuft weiter, sobald der Wettbewerb einmal gestartet ist. Hoffentlich habt ihr nächstes Jahr etwas mehr Glück.

Am frühen Morgen des 29.01. machte sich eine Gruppe aus 22 Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen fünf bis sieben in Begleitung der Sportlehrerinnen Frau Schaller und Frau Becker sowie Patrick Krause und Ronja Becker auf zu den Karlsruher Schüler-Leichtathletikmeisterschaften in der Messe Karlsruhe.

Am Mittwoch dem 23.1.19 fand der Turnwettkampf von Jugend trainiert für Olympia in Odenheim statt. Nachdem das TMG im letzten Jahr keine Mannschaft stellen konnte, waren wir dieses Jahr mit gleich zwei Mannschaften wieder dabei.

11 Mädchen der Klassen 5-7 fuhren in Begleitung von Frau Becker und den zukünftigen TMG-Sportmentorinnen für das Gerätturnen, Paula Freiberg und Leonie Jaus, zum Turnwettkampf nach
Odenheim.

Am Freitag nach den Weihnachtsferien konnten sich die Volleyballerinnen des Thomas-Mann-Gymnasiums, in Begleitung von Herrn Erb, bei der Zwischenrunde einen hart umkämpften zweiten Platz und somit auch den Einzug ins RP-Finale von „Jugend trainiert für Olympia“ sichern.

Bereits zu Beginn zeigten Lea Punge, Jana Wiehl, Ronja Becker, Amelie Klein (alle J1), Luisa Hoffmann (10.Klasse) und Kendra Kraus (9.Klasse), dass sie den heutigen Spieltag nur mit dem Ticket für die nächste Runde verlassen würden.

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb des TMGs am Donnerstag, 13.12.18, kamen alle sechsten Klassen und damit über 100 Schülerinnen und Schüler im großen Raum des Neubaus zusammen, um den spannenden und unterhaltsamen Lesevorträgen der jeweiligen Klassensiegerinnen und Klassensieger zu lauschen und sahen und hörten dabei vier großartige Lesungen.

Wir wünschen der diesjährigen Schulsiegerin viel Erfolg beim nun folgenden Vorlesewettbewerb der Stadt Karlsruhe.

 

P.S. vom 14.03.2019

Inzwischen ist die nächste Ausscheidungsrunde des Vorlesewettbewerbes vorbei und unsere Schulsiegerin konnte mit ihrem Beitrag überzeugen: Sie ist in der nächsten Runde.

Herzlichen Glückwunsch und weiter viel Erfolg!