Das neue Schuljahr startet am 12.09. um 8:00 Uhr mit zwei Klassenlehrerstunden.

Der Nachmittagsunterricht findet am Montag noch nicht statt, sodass das Unterrichtsende für alle Schülerinnen und Schüler um 13:15 Uhr ist.

Die neuen 5er werden am Dienstagnachmittag in zwei getrennten Gruppen eingeschult und erfahren dann auch die Klasseneinteilung. Hierzu erhalten die Eltern noch eine Einladungsmail mit der für sie relevanten Einschulungszeit und weiteren Informationen für die erste Schulwoche.

Am Montag, dem 25.09.2022, war es wieder so weit: Alle Schüler und Schülerinnen kamen bereits in Sportkleidung in die Schule und bei strahlendem Sonnenstein wurden an verschiedenen Stationen um Punkte gekämpft. Dabei traten die Klassen einer Stufe gegeneinander an. Betreut wurden die Klassen von Schülern und Schülerinnen der zehnten Klassen und wanderten in Begleitung ihrer Lehrer von Station zu Station. Die sportlichen Aufgaben hatten nicht nur einen großen Unterhaltungswert, sie konnten auch nur jeweils im Einsatz von Gruppen oder Teams gelöst werden.

2008 kam Frau Anzt in der Funktion als stellvertretende Schulleiterin ans TMG und übernahm 2013 das Amt der Schulleiterin – insgesamt 14 Jahre prägte sie entscheidend das Schulleben am TMG.

Als die „Neue“ kam, wurde sie natürlich vom Kollegium erst einmal abwartend, vielleicht auch etwas misstrauisch, „beäugt“, aber mit ihrer Entschlossenheit und Tatkraft, ihrer immer offenen Tür, ihrer Kompetenz und Zuverlässigkeit gewann sie das Kollegium schnell für sich.

Wie liefen Ihre ersten Jahre von statten?

Ich bin in der DDR geboren und habe dort meine ersten Lebensjahre verbracht. Mit drei Jahren gelang meiner Familie die Flucht über die Grenze. Dort bin ich in einer Sozialwohnung in der Waldstadt als Einzelkind unter den Fittichen von strengen aber vor allem liebevollen Eltern aufgewachsen.

Wie geplant wird morgen, 25.07.2022, der Sporttag stattfinden!

Alle sollten daran denken, sich ausreichend mit Sonnenschutzmittel einzucremen und ein Handtuch mitzubringen, das nass gemacht werden kann, um sich damit abzukühlen. Die Oranisatoren haben sich darum gekümmert, dass zur Erfrischung auf der Freisportanalge immer wieder die Wassersprenkler laufen!

Es wird sicher wieder ein toller Tag mit jede Menge Spaß!