TMG - Archive

2024

3. Platz bei den Karlsruher Schulschachmeisterschaften

Wie bereits im letzten Schuljahr war der Bezirk Karlsruhe in der WK 2 wieder bärenstark besetzt. Mit dem Gymnasium Neureut, dem Bismarck-Gymnasium und unserer Mannschaft trafen bereits hier drei Mannschaften aufeinander, die alle auf badischer Ebene mithalten können. Aber nur der Sieger ist sicher und der zweite eventuell für die nächste Runde qualifiziert.

Alle drei Mannschaften holten sichere Siege gegen die vier weiteren teilnehmenden Schulen, sodass die Entscheidungen im direkten Vergleich getroffen wurden.

Ausgelassene Stimmung und dröhnende Musik

Auch dieses Jahr ließ es sich die SMV des TMG nicht nehmen, zu Fasching Partylaune zu verbreiten. Nach der großen Pause wurden die Klassen aus den Unterrichtsräumen geholt und los ging es. Wer verkleidet war, durfte mitmachen. Es war laut, es war wild, es war ein großer Spaß. Besonders die „Kleinen“ feierten ausgelassen und genossen das wilde Treiben in vollen Zügen. Viele hatte sich große Mühe mit ihren Kostümen gegeben und präsentierten diese voller Stolz. Manchmal musste man zweimal hinschauen, um zu erkennen, wer sich hinter den Masken verbarg. Das Partyteam sorgte mit Spielen, Kostümwettbewerb, Konfetti und Bonbons dafür, dass keine Langeweile aufkam.

Zum ersten Mal Geo-Olympiade und gleich in der Finalrunde

Die Deutsche Olympiade der Geowissenschaften, die zum Schuljahresanfang stattfand, ist ein bundesweiter Wettbewerb des Dachverbandes der Geowissenschaften (DVGeo), der erstmals 2023 ausgerichtet wurde. Er baut auf Schulwissen aus der Geographie sowie aus Chemie, Physik und Biologie auf und vermittelt tiefere Einblicke in die Geowissenschaften. Ziel des Wettbewerbs ist es, das Interesse und den Ehrgeiz der Schülerinnen und Schüler im Umgang mit geowissenschaftlichen Aufgabenstellungen zu fördern. Sie ist auch gleichzeitig der nationale Auswahlwettbewerb für die International Earth Science Olympiad (IESO). Es gibt zwei Auswahlrunden.

 

Erfolgreiche Klasse des TMG ins Rathaus eingeladen

Seit vielen Jahren wird der Ausbau der Bahnstrecke zwischen Mannheim und Karlsruhe auch in Stutensee heiß diskutiert. Diesem Thema widmete sich im vergangenen Jahr die 10b, in dem die Schülerinnen und Schüler bei einem Planspiel selbst in verschiedene Rollen schlüpften und die Prozesse durchspielten. Gemeinsam entschieden sie sich am Ende mit mehreren Kompromissen für eine neue Bahnstrecke. Für ihre eingereichte Dokumentation, die im Fach Geographie durchgeführt wurde, erhielten die Schülerinnen und Schüler im letzten Jahr in Stuttgart einen Preis.

Präventionstheater am TMG

Am Dienstag, den 23.01.24 war das Tourneetheater „Ensemble Radiks“ aus Berlin zu Gast am Thomas-Mann-Gymnasium. Im Rahmen des Präventionsprogramms fand für die 8. Klassen eine Vorführung des Stücks „Früher waren wir Freunde (Blick zurück nach vorn)“ statt. Das gewaltpräventive Theaterstück beschäftigt sich aus der Sicht der beiden Protagonisten mit den Themen Fremdenfeindlichkeit, Ehre, Toleranz, Vertrauen und Selbst-Vertrauen. Im Anschluss fand eine Nachbesprechung mit den SchauspielerInnen statt, bei der es die Möglichkeit gab, Fragen zu stellen und seine Gedanken zum Stück auszutauschen.

Erster Sieg bei Jugend trainiert für Olympia Volleyball Wk1

Am Morgen des 22.01 ging es für das amtierende Landesmeister Team der Wettkampfklasse 1 hochmotiviert, aber dennoch müde, es war immerhin ein Montag, zur ersten Runde des Jugend trainiert für Olympia Wettkampfs nach Mannheim. In der Bahn wurde mit weckender Rockmusik Stimmung gemacht. Im ersten Spiel gegen Osterburken galt es, direkt Gas zu geben. Bei zu niedrigem Netz konnten wir einige spektakuläre Schläge erzielen und erspielten uns so einen souveränen 2:0 Sieg (25:16, 25:12). Das nächste Spiel war schon spannender.

Mathe im Advent

Die Klasse 6a hat erfolgreich am Wettbewerb „Mathe im Advent“ teilgenommen. Vom 1. bis zum 24. Dezember 2023 haben sich die Schülerinnen und Schüler jeden Tag mit einer mathematischen Knobelaufgabe beschäftigt, die sich hinter dem entsprechenden Türchen des digitalen Adventskalenders verbarg. Als Klassenbester hat Fionn Kwiatkowski mit 24 von 24 möglichen Punkten eine Urkunde mit Goldmedaille erhalten. Herzlichen Glückwunsch zu dieser grandiosen Leistung!  Obwohl die Klasse bei der Preisverlosung des Veranstalters leider, wie auch im letzten Jahr, kein Glück hatte, freuen sich alle auf den nächsten 1. Dezember, wenn sich das erste Türchen wieder ab 6:00 Uhr öffnen lässt.

Infotag und Anmeldung neuer Fünftklässler am TMG

Wir freuen uns, dass wir Ihnen am Dienstag, 27.02.24, im Rahmen des Infotages wieder Einblicke in die Schule und unsere pädagogische Arbeit geben können. Lernen Sie bei dieser Gelegenheit die Chorklassen, die Schulhunde sowie die einzelnen Fächer kennen! Ab 15:00 Uhr öffnen wir an diesem Tag für alle interessierten Grundschüler und Grundschülerinnen und ihre Eltern unsere Türen.

Die online Anmeldung ist ab Samstag, 02.03.2024, möglich.

Der Link zur online Anmeldung und weitere Informationen finden sich unter "Weiterlesen ..."

Ein Schritt näher ans Bundesfinale

Es ist der erste Schul-Dienstag im neuen Jahr, es hat gefühlte -10°C und dennoch ist die Laune in der Sporthalle des TMGs um 9:00Uhr früh bereits hervorragend, denn das Kreisfinale des Schulwettbewerbs Jugend trainiert für Olympia in der Wettkampfklasse 2 Volleyball steht an.

Angeführt von Hauptorganisatorin Frau Schaller geht es erstmal darum, die Spielflächen für die anstehenden Gruppenspiele fertig aufzubauen, zu bekleben und sich selbst natürlich erwärmen.