Comenius ist ein Projekt der Europäischen Union in dem Schüler und Lehrer eng mit europäischen Schulen zusammenarbeiten und in Kontakt stehen. Dabei wird den Schülern die einmalige Gelegenheit geboten, im Austausch mit Gleichaltrigen aus unterschiedlichen europäischen Ländern und Regionen und am Beispiel der Vielfalt europäischer Küche sowohl verschiedene Kulturen kennenzulernen als auch die Projektsprache Englisch im realen und authentischen Kontext zu benutzen. Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert.

Für die neuen 5er hat der Schulalltag begonnen, die ersten beiden „reguläre“ Schulwochen liegen hinter ihnen. Während die Kinder ihre Wege durch das TMG gefunden haben, sind die Luftballone, die sie in der ersten Woche haben steigen lassen, in die weite Welt geflogen.

Die WORLD SPACE WEEK findet in diesem Jahr vom 4. – 10. Oktober statt (http://www.worldspaceweek.org). Sie ist von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen worden um „jedes Jahr auf internationaler Ebene den Beitrag der Weltraum Wissenschaft und Technologie zur Verbesserung des Wohles der Menschheit zu feiern“ (UN General Assembly resolution, 6 December 1999).

Unsere fair gehandelten Schulpullis und Shirts sind jetzt wieder erhältlich. Der Link wird bald an die Schüler/ an euch verteilt und auf Instagram (smvdestmg) gepostet. Die Organisation läuft über die SMV (Schüler mit Verantwortung), produziert werden sie von der „Hi5 GmbH“. Die Pullis aus eigener Produktion sind nicht nur fair Trade und aus Biobaumwolle, sondern fördern auch das Projekt „Slum School“ in Bangladesch

An den ersten Tagen am TMG werden die neuen 5er von ihren Klassenlehrern und Klassenlehrerinnen betreut. Das Wichtigste an diesen Tagen ist, dass die Kinder ihre neue Schule kennenlernen! Sie sollen sich ja möglichst bald alleine in dem großen Schulhaus, das zu Anfang schon wegen seiner Größe etwas unübersichtlich erscheint, zurechtfinden, denn ...